MEDIATION   COACHING    ORGANISATIONSENTWICKLUNG

Angela Waschull ist Geschäftsführerin und Gesellschafterin der GbR MEDIATION WASCHULL.

Dirk Waschull ist Gesellschafter der GbR. Wir sind verheiratet und haben drei Kinder.

Wir sind seit 2004 freiberuflich als Mediatoren und Coaches tätig und haben uns auf unterschiedliche Themen spezialisiert, arbeiten aber auch gern zusammen – z.B. in Co-Mediationen. Die Schwerpunkte von Angela Waschull liegen in den Bereichen „Frauen-Coaching 50+“ sowie „Coaching von pädagogischen Fachkräften“. Dirk Waschull beschäftigt sich insbesondere mit „Mediationen in Organisationen“, insbesondere in Unternehmen, Verwaltungen und Hochschulen und führt „Coachings mit Lehrenden und Mitarbeitern“ an Hochschulen durch.

Angela Waschull
Angela Waschull ,
B.A. Heilpädagogik, Master of Mediation, Coach

Ich habe berufliche Erfahrungen als Erzieherin und Heilpädagogin in verschiedenen pädagogischen Kontexten gesammelt. Ferner war ich Praxisreferentin für die Studiengänge Soziale Arbeit und Heilpädagogik an der Katholischen Hochschule Münster; dort habe ich nach meiner Familienphase einen Bachelorabschluss in Heilpädagogik erworben. Anschließend habe ich berufsbegleitend den Masterstudiengang Mediation (M.M.) an der Fernuniversität Hagen absolviert. Schließlich habe ich erfolgreich eine allgemeine Coachingausbildung in Köln durchlaufen.
Im Rahmen meiner freiberuflichen Tätigkeit habe ich zunächst Coachings und Mediationen im Lebensbereich Ehe und Familie durchgeführt, mich dann aber immer stärker in zwei Bereiche hineinentwickelt: Zum einen geht es um Coachings für pädagogische Fachkräfte, die es ihnen erleichtern sollen, den beruflichen Anforderungen besser gerecht zu werden und sich in ihrer beruflichen Rolle gestärkt zu fühlen. Daneben führe ich Fall- und Teamsupervisionen durch. Der zweite Bereich, auf den ich mich spezialisiert habe, ist das Coachen von Frauen, die 50 Jahre oder älter sind. In dieser Phase stehen Frauen oft vor besonderen Herausforderungen, bei denen ich sie wertschätzend und professionell unterstützen möchte. Um mich weiter zu qualifizieren, absolviere ich zurzeit einen weiteren Masterstudiengang, der sich im Schwerpunkt mit den Chancen und Herausforderungen der zweiten Lebenshälfte beschäftigt.

Dirk Waschull
Dirk Waschull,
Prof. Dr. jur., M.A. Organizational Management, RiLSG a.D., Mediator (BM), Coach

Ich bin Professor für Sozialrecht und Mediation an der FH Münster und übe dort seit 2008 das Amt des Dekans aus. Davor war ich Leiter des Rechts- und Versicherungsamts der Stadt Aachen. Ferner habe ich sieben Jahre lang Erfahrungen als Richter am Sozialgericht Stuttgart sowie als Richter am Landessozialgericht Essen sammeln können. Schließlich war ich drei Jahre lang Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Internationale Angelegenheiten in Hamburg. Ich habe mich schon früh mit Mediationen als alternative Form der Konfliktlösung beschäftigt. Was mich an der Mediation motiviert ist, dass Beziehungen nicht zerstört werden und die in der Mediation angestrebten sog. „Win-Win-Lösungen“ regelmäßig zu einer dauerhaften und nachhaltigen Konfliktlösung führen.

Ferner beschäftigen mich Organisationen und die Frage, wie Konflikte in Organisationen (Unternehmen, Verwaltungen und Hochschulen) behoben werden können. Ich führe Klärungsgespräch durch und moderiere Workshops zu strittigen Themen. In diesem Feld verfüge ich über eine umfangreiche Erfahrung. Ich leite ferner den Masterstudiengang „Beratung Mediation Coaching“ an der FH Münster und wirke in der Bildungsstätte Sprockhövel der IG Metall an einer Weiterbildung zum „Betriebsmediator“ mit.

Schließlich habe ich inzwischen eine Expertise im Coaching von Lehrenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an Hochschulen erworben.