Gruppenmediation

Gruppenmediation

Mediation ist ein effektives Verfahren, um Konflikte zu lösen. Dabei liegt der Vorteil der Mediation in erster Linie darin, dass sie eine dauerhafte und nachhaltige Konfliktlösung ermöglicht. Dabei wird ein Verfahren beschritten, welches die Autonomie der Beteiligten achtet, die Arbeitsbeziehungen erhält, geringe Verfahrenskosten verursacht und in kurzer Zeit zu einer Lösung führt.

Zunächst ist die präzise Analyse der konkreten Situation sehr wichtig. Erst dann ist es möglich ein, ein konkretes Vorgehen festzulegen, dass ihrer ganz speziellen Situation Rechnung trägt. „Dienstleistungen von der Stange“ sind unsere Sache nicht.

Wir haben Erfahrungen in der Konfliktlösung zwischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, zwischen Abteilungen eines Unternehmens oder auch bei Störungen zwischen Unternehmen. Uns ist dabei eine seriöse, dezente und vertrauensvolle Konfliktklärung wichtige. Wir arbeiten schnell und sind dennoch geduldig und präzise.

Oft treten Konflikte im Kontext organisatorischer Veränderungen auf, z.B. beim Neuzuschnitt von Referaten oder Abteilungen sowie bei Änderungen in der Ablaufstruktur. Wir arbeiten auch gern im Zusammenhang mit politischen Gremien und Institutionen, etwa bei der interkommunalen Schulplanung oder der Preisfestsetzung für kommunale Dienstleistungen (beispielsweise der Kindertagespflege).

Sprechen Sie uns gerne an!